Auswertung Hauptversammlung

Am 28.8. fand in der nähe vom Ostbahnhof die erste Aktionärsversammlung statt: die jährliche Hauptversammlung.

Da es im offiziellen Part um das Jahr 2016 ging, also unseren Gründungszeitraum, war dieser nicht allzu spannend.
Tammo ist aus dem Aufsichtsrat ausgetreten, um sich auf die PR zu konzentrieren und Patrick Schwandt hat seine Position ersetzt.

Interessant war vor allem die Diskussion zur Erreichung unseres strategischen  Crowdfunding Ziels. Damit die AG wirklich Gemeingut wird, müssen wir unser Ziel-Inhaberstruktur näher kommen, sodass am Ende 40 % dem Jayvolution Berlin e. V. gehören.
Dazu wurde einstimmig die Meinung geäußert, dass jede natürliche Person bis zu 10 Aktien kaufen können sollte. Weitere Details dazu wurden nicht ausgearbeitet, lediglich diskutiert.

2017-08-28 Protokoll Hauptversammlung