Probier mal wieder was!

Mit die besten Erlebnisse im J-Kollektiv sind die Verkostungen neuer Produkte: abschmecken, gegeneinander testen, Wünsche äußern und das ganze dann bei angepassten Proben wieder von vorn.

Diese Erlebnisse wollen wir nun für eine breitere Community zugänglich machen. Die ca. 300ml die wir sonst zum Verkosten bekommen sind da jedoch nicht ausreichend… Daher haben wir eine neue Produktreihe aufgesetzt, von der je nur eine Minicharge (2400 Flaschen) produziert wird. Die Einzelflaschen sind zwar etwas teurer als die fertigen Limos, aber wir denken: Den Prozess miterleben lohnt sich!
Die Trinkproben sind unsere Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Solange Euer Feedback kommt, jibt es neue Trinkproben!

Wir fangen an mit einem Blick in die Vergangenheit.

“Trinkprobe 1“ war Ende 2012 der letzte Rezeptvorschlag ohne Minze und Ingwer. Unser damaliges Fazit: „weniger Zucker!“ und „lasst uns Geschmacksverfeinerungen testen“.
Heraus kam das “Denk-tränk“.
Der Wunsch nach einer koffeinfreien Variante fand mit einem Tipp eine außergewöhnliche Abwandlung: Wir tauschten Guarana mit Süßholz und so entstand das „Relax-tränk“.
Wir bekommen zahlreiche Tipps und Wünsche à la “probiert doch mal xy“ oder „Macht doch mal yz rein“. Jetzt können wir jemeinsam überlegen, was wir probieren wollen und jemeinsam kosten!
Gib dein Feedback und entscheide so mit, was die nächsten Trinkproben werden!
Mehr im Newsletter: www.j-ev.de/newsletter
Wünsche kannst du auch direkt an „newsletter ATZEICHEN j-ev.de“ schicken.

Kaufen könnt ihr die Trinkproben aktuell

  • im Webshop des J-Kollektivs Kästenweise oder im Mixkasten
  • Samariter Str. 30
  • Frankfurter Allee 42 – Regenbogenkiosk